News-Archiv

Genossenschaftlich bauen und wohnen heute Publikumsanlass zum 101-Jahre Jubiläum WBG Bern Solothurn

Mit über 40 Personen war der Jurasaal der Jugendherberge Solothurn gut besucht. Nach den Kurzinfos zur Genossenschaft WeitWohnen und dem Rückblick auf das Jubiläumsjahr WBG Bern-Solothurn ging es gleich zu den Kernthemen: Kostengünstiges Bauen Marianne Dutli Derron präsentierte konzentrierte und präzise Erkenntnisse aus ihrer reichhaltigen Erfahrung als Projektleiterin Bau und Entwicklungen bei der gemeinnützigen Logis…

Details

Plenum Finanzbeschaffung und Massnahmenplanung

Das Plenum von WeitWohnen fand bei schönstem Spätsommerwetter und zahlreicher Teilnahme im Henzihof statt. Das Ziel der Veranstaltung war, die Genossenschafter*innen auf die Überlegungen des Vorstandes zur «Finanzbeschaffung und Massnahmenplanung» zu sensibilisieren. Der Hinweis, dass sich der Vorstand in den letzten Monaten intensiv mit der Finanzierung und Liquiditätsplanung auseinandergesetzt hat, führte zur zentralen Frage des…

Details

Generalversammlung auf dem Korrespondenzweg

Angesichts der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie wurde auch die diesjährige GV im Korrespondenzverfahren durchgeführt. Alle statutarischen Geschäfte wurden genehmigt, der fünfköpfige Vorstand in globo wiedergewählt. An der Abstimmung nahmen 19 von insgesamt 35 Genossenschafter*innen teil. Der Jahresbericht und die Jahresrechnung wurden ohne Gegenstimmen genehmigt, dem Vorstand wurde ebenfalls ohne Gegenstimmen die Decharge erteilt. Auch 2021…

Details

Anträge der GRK betreffend Einsprachen Ortsplanungsrevision genehmigt

Nach ausgiebigen Diskussionen und langwierigen Abstimmungen genehmigt der Gemeinderat die insgesamt 11 Anträge der GRK (Gemeinderatskommission) zu den Einsprachen betreffend Ortsplanungsrevision. Diese Anträge beinhalten lediglich kleinere Anpassungen zu Baulinien, Zoneneinteilung, Lärmempfindlichkeitsstufen und schützenswerten Objekten. Zum Weitblick gab es lediglich drei (widersprüchliche) Anträge für eine Änderung der Zoneneinteilung, die aber allesamt abgewiesen wurden.Mit den verbleibenden Punkten…

Details

Wichtige Dokumente verabschiedet

Der Genossenschaftsrat hat im Sommer zwei wichtige Dokumente bereinigt und verabschiedet: Den Projektbeschrieb und das Organisationsreglement.

Details

Parkplatzreglement von der Gemeindeversammlung abgelehnt

Mit 123 Nein- zu 102 Ja-Stimmen ist die Solothurner Gemeindeversammlung am Dienstag 18. August gar nicht erst auf das Parkplatzreglement eingetreten. Offensichtlich konnten die Gegner*innen besser mobilisieren.

Details

Generalversammlung auf dem Korrespondenzweg

Wegen den Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie wird die diesjährige GV im Korrespondenzverfahren durchgeführt. Alle statutarischen Geschäfte werden von den Genossenschafter*innen ohne Gegenstimmen genehmigt, Kerstin Borek-Hopp wird als neues Mitglied in den Vorstand gewählt.

Details

Ortsplanungsrevision Solothurn auf der Zielgeraden

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 21. April 2020 das Gesamtpaket der Ortsplanungsrevision (OPR) zur öffentlichen Auflage verabschiedet. Wegen den Coronabeschränkungen gibt es aber noch Verzögerungen gegenüber dem ursprünglichen Fahrplan.

Details

Zum Coronavirus

Die Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus wirken sich auch auf unsere Genossenschaft aus.

Details

Diskussion des Projektbeschriebs und Infos zur Finanzplanung

An der Plenumsveranstaltung werden zahlreiche Fragen und Inputs zur aktuellen Version des Projektbeschriebs diskutiert und geklärt. Anhand von Modellrechnungen zur Finanzierung und zu den Wohnkosten wird die Bandbreite der mutmasslichen Mieten und des einzubringenden Anteilkapitals aufgezeigt.

Details